Ein Rundgang durch das Regierungsviertel - Ein- und Ausblicke im Spreebogen

Auf diesem Spaziergang erleben Sie das Politische Berlin einmal aus einer ganz anderen Perspektive. Der Amtssitz der Bundeskanzlerin, das Kanzleramt, ist weithin sichtbar und bekannt. Wo aber befindet sich das Parlament der Bäume, wer tagt im Paul-Löbe-Haus und worum handelt es sich beim Haus der Acht Häuser? 

Alte Gebäude, die bereits eine wechselvolle Geschichte hinter sich haben, stehen hier neben Neubauten, die mit viel Stahl und Glas, Transparenz und Neuanfang des Parlamentarischen Lebens in Berlin symbolisieren. Ein ca. dreistündiger Rundgang mit interessanten Ein- und Ausblicken in Geschichte, Gegenwart und Architektur. Bei rechtzeitiger Buchung ist im Anschluss an die Führung ein kostenloser Besuch in einem der Regierungsgebäude möglich.

Dauer: ca. 3 Stunden

Preis:  120,00€ incl.

Auf Wunsch kann die Tour auch länger oder kürzer gebucht werden.